Übergabe von Kleidung, Spielwaren, Medikamenten

und Geräten für Behinderte

Im April 1999 begaben sich Vertreter des Vereins DPA98 nach Polen, um Spenden in Form von Kleidung, Spielzeug und Medikamente an ein polnisches Waisenhaus als auch einem Krankenhaus in Breslau zu übergeben. Diese Spendenaktion war eine von mehreren, aufeinanderfolgenden privat organisierten Spendenaktionen.

Außerdem initiiert und teilfinanziert der Verein heute die Beseitigung des durch Kajak-/Kanuwanderer anfallenden Mülls an einigen Flussabschnitten der Drawa (Westpommern). Aufmerksam auf dieses Müllproblem wurden einige Mitglieder des Vereins, als sie im Jahre 1997 mit einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen den Fluss Drawa befuhren. In einigen Bereichen, in denen sich niemand für den anfallenden Müll verantwortlich fühlte, türmte sich allerlei Unrat an. Dieses Problem zu lösen war eine erste, wichtige Aufgabe des Vereins.    

Übergabe von SpendenEingang zum KinderheimKinder helfen KindernRundgang durch das KinderheimBetreuerin mit KindernTräger des Kinderheims mit Herrn Gutkowski  home


Geländewagen | Offroadbilder | Kajak | Bilder einer Kajaktour | Trekking | Home | Programm aktuell | Spendenaktionen | Foto-CD | Pressestimmen | Kontakt DPA'98 | Vereinssatzung | Deutsch-Polnische Alternative 1998 e.V., c/o, Ingo Wrobinger | designed by cMMdesign |

letztes Update: 06.04.02